Zum Inhalt springen
Beruf wechseln
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Beruf wechseln

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
139 Ansichten
Shillodds
Beiträge: 9
Themenstarter
(@shillodds)
Active Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten

Grüße! Ich nehme an, die beruflichen Anforderungen sind heute ganz anders als noch vor einigen Jahren. Ich fürchte, ich bereue es, den Lehrerberuf gewählt zu haben. Meiner Meinung nach sollte ich meinen Beruf wechseln und etwas Neues lernen. Was meint ihr dazu? Ist das möglich?

1 Antwort
Thessaince
Beiträge: 3
(@thessaince)
New Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten

Hallo! Der Beruf des Lehrers ist großartig, finde ich. Aber natürlich sind in der heutigen technologischen Welt auch andere Berufe gefragt. Es ist nie zu spät, etwas Neues zu lernen. Meiner Meinung nach wird dir ein professioneller Rat hier viel mehr nützen. Ich hatte vor einigen Monaten das gleiche Problem und es hat mir sehr geholfen. Sie wird dich auf deinem Weg zu einem neuen Job mit einer auf deine Bedürfnisse zugeschnittenen Umschulung unterstützen. Weitere Informationen findest du hier . Zu Beginn gibt es eine professionelle Beratung, die es dir erleichtert, den für dich besten Ausbildungsberuf zu wählen. Sie unterstützen dich dann bei der Suche nach einem neuen Job.

Antwort
Teilen: